DIGITAL LEADER AWARD: Winners Night auf Herbst verlegt

München, 31. März 2020 – Die Preisverleihung des DIGITAL LEADER AWARD, einer der führenden Digitalpreise Deutschlands, wird aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus in den Herbst verschoben. Neuer Termin ist der 10. September 2020. Bei der hochkarätigen Branchenveranstaltung im Rahmen des NTT Summit Germany kommen Deutschlands führende Köpfe der Technologie-Branche zusammen.

Im Zuge der Terminverlegung verlängern NTT Ltd. Deutschland und IDG Germany, Initiatoren des DLA, auch die Bewerbungsfrist bis zum 17. Mai 2020. Unternehmen, Verbände, Institutionen und Dienstleister reichen ihre Projekte unter: www.digital-leader-award.de ein.

Kai Grunwitz, CEO NTT Ltd. Deutschland: “Neben den vielen Herausforderungen, vor die uns die Corona-Krise stellt, birgt sie doch vielleicht auch Chancen, zum Beispiel für weitere kreative Ideen und Digitalisierungsprojekte. Diese verdienen öffentliche Sichtbarkeit. Gleichzeitig soll kein Unternehmen die Bewerbungsfirst verpassen, weil es sich jetzt auf die aktuellen Geschehnisse konzentrieren muss. Deutschland braucht kreative Leader und Mutmacher der Digitalisierung jetzt mehr als jemals zuvor.”

Stefan Huegel, COO, IDG Deutschland: “In diesen herausfordernden Zeiten kommt es mehr denn je auf den immensen Wertbeitrag an, den die Digitalisierung für Unternehmen und Gesellschaft leisten kann. Wir freuen uns darauf, den daraus resultierenden Projekten mit dem DIGITAL LEADER AWARD Sichtbarkeit und Anerkennung zu verleihen. Gemeinsam mit unserem Partner NTT werden wir mit der Winners Night im September den gebührenden Rahmen dafür schaffen.”

Der DLA honoriert 2020 im fünften Jahr in Folge branchenübergreifende Digitalisierungsprojekte sowie die dahinterstehenden Teams und Leader. Die Auswahl trifft eine namhaft besetzte Jury aus Wirtschaft, Forschung, Medien und Technologie.

Nutzen Sie die Chance und bringen Sie Ihre Ideen ein unter www.digital-leader-award.de.

Über den DIGITAL LEADER AWARD

Seit 2016 engagieren sich NTT Ltd. Deutschland und IDG Business Media als Initiatoren für die Durchführung des DIGITAL LEADER AWARDS. Ziel der beiden Initiatoren ist es, mit dem Award und der begleitenden Öffentlichkeitsarbeit einen positiven Impuls für Deutschlands Digitalisierung zu geben. Seit der ersten Auflage des DLA im Jahr 2016 ist rund um den Award und die Initiative eine Community von weit über 500 Unternehmen, Verbänden, Marken und Institutionen entstanden, die miteinander vernetzt sind und so voneinander lernen und profitieren können.

Besuchen Sie uns: https://www.digital-leader-award.de/

Pressekontakt:

Florian Kurzmaier
IDG Business Media GmbH
Editorial Lead – Events, Platforms and Innovation
Tel.: +49 (0) 89/36086-324
Mobil: +49 (0) 151/23419724
E-Mail: fkurzmaier@idg.de